Sprechstunde: Per E-Mail-Vereinbarung donnerstags 13 bis 14 Uhr.     Follow us on facebook

Check out the new open access journal Frontiers in Biophysics and the press release by the Nature Publishing Group

  • Research
  • Radiation induced chromatin conformation changes analysed by fluorescent localization microscopy, statistical physics, and graph theory
    Yang Zhang, Gabriell Mate, Patrick Müller, Sabina Hillebrandt, Matthias Krufczik, Margund Bach, Rainer Kaufmann, Michael Hausmann, Dieter W. Heermann
    PLoS One, 2015 DOI: 10.1371/journal.pone.0128555
  • Timos PhD Defense
    Timo Ikonen, Tapio Ala-Nissila and PhD defense Dieter Heermann (acting as the opponent) at Timos PhD defense on Friday the 8th of June at the Helsinki University of Technology, Finland.
  • Gratulation!
    Miriam Fritsche hat den Ruprecht-Karls-Preis 2012 der Stiftung Universität Heidelberg erhalten! Herzlichen Glückwunsch!
  • Gratulation!
    Miriam Fritsche hat den ZONTA-Preis 2011 erhalten! Zonta Uebergabe Das Bild zeigt die Übergabe der Urkunde. Die Übergabe erfolgte durch die Vertreterinnen der Zonta Vereinigung und durch den Prorektor Rausch in der Belle Etage des Rektorates.
  • Gratulation!
    Yang Zhang hat den Otto-Haxel-Preis der Fakultät erhalten!
  • Gratulation!
    Philipp Diesinger hat ein Feodor Lynen-Forschungsstipendium für Postdoktoranden erhalten. Seine PostDoc-Zeit wird er am MIT verbringen.
  • Gratulation!
    Jens Odenheimer erhält für seine Dissertation den Ruprecht-Karls-Preis. Weitere Info ...
  • Heidelberg Graduate School of Mathematical and Computational Methods for the Sciences
     
    Die Arbeitsgruppe ist Teil der durch die Exzellenz-Initiative geförderten Graduate School. Weitere Info ...
  • Graduiertenprogramm: Research Training Group Spatio/Temporal Graphical Models and Applications in Image Analysis

    Die Arbeitsgruppe wird durch Deutsche Forschungsgesellschaft im Rahmen der Research Training Group 1653 gefördert (siehe die Website der der Research Training Group)

  • Graduiertenprogramm: Simulational Methods in Physics

    Die Arbeitsgruppe wird durch das Land Baden-Württemberg im Rahmen der Landesgraduiertenförderung gefördert (siehe die Website der Research Training Group: Simulational Methods in Physics)